Wie man als Spieler online Geld verdient

0
126

  1. Gewinnen elektronischer Turniere:

Einige Marken fördern sogar Unternehmenssponsoring wie Intel, Steel Series usw. In der Vergangenheit haben diese Unternehmen viele Menschen gesponsert.

  1. Twitch für die Übertragung:

Suchen Sie nach berühmten Sendern und Sie werden feststellen, dass Pew Die Pie einer der berühmtesten Sender der Welt ist. Die Tatsache, dass es über 220 Follower und 24-jährige Videospieler hat, zeigt, dass die Leute gerne Online-Spiele ansehen.

Walkthrough-Videos sind sehr beliebt, weil die Leute zusehen, wie Experten ihnen helfen, knifflige Levels des Spiels zu lösen. Viele Gaming-Websites freuen sich, wenn diese Leute ihre Gaming-Videos auf ihre Kanäle hochladen und Anspruch darauf erheben oder keine Urheberrechtsprobleme haben. Mit dem Service follower kaufen twitch kannst du auch wie auf YouTube streamen und Geld verdienen. Twitch nahm die Herausforderung an, indem es Facebook-Nutzer und den Internetverkehr umleitete.

  1. Spielerauktionen: Kaufen und Verkaufen von virtuellen Gütern und Dienstleistungen:

Spiele wie Worlds of Warcraft ermöglichen es Charakteren, während des Spiels verschiedene Fähigkeiten aufzubauen, darunter: B. Waffenfertigkeit. Token können für zwischen 10.000 und 10.000 verkauft werden.

eBay bietet diese Funktion nicht mehr an, aber Seiten wie Armory Bids und PlayerAuctions haben jetzt diese Konten.

  1. Wissen verbreiten und verkaufen.

Obwohl nicht sehr beliebt, können Sie über Spiele wie World of Warcraft oder MMOs schreiben und Wissen darüber verbreiten. Es gibt Websites wie Killer Guide und einige freiberufliche Websites wie Upwork, Elance usw. Sie können E-Books für sie und ihre Kunden schreiben und verkaufen.

  1. Spielblog:

Jeder mit Herz und Seele kann einen eigenen Blog starten, auf dem er seine alltäglichen Erfahrungen teilen und der Welt mitteilen kann. Gamer können mit Blogs viel Geld verdienen.

  1. YouTube-Spiele und -Videos:

Sie können Ihre Videos auch auf YouTube veröffentlichen und Geld verdienen. Sie können sogar Ihren eigenen Kanal auf YouTube starten und Ihren Zuschauern von Ihrem Spiel erzählen. Infolgedessen hat YouTube kürzlich Gaming-Videos eingeschränkt. Videos, die Benutzer beim Spielen von Spielen zeigen, werden nicht monetarisiert. Videos dienen der Aufklärung über das Spiel und Laufkommentare zum Spiel sind nur zur Monetarisierung erlaubt.

  1. Gold und Farmgegenstände:

Sie können zweifellos Geld verdienen, indem Sie verschiedene virtuelle Charaktere in Spielen wie World of Warcraft und Diablo 3 spielen. Diablo 3 wurde berühmt, weil es Ihnen die Möglichkeit gab, das virtuelle Gold, das Sie im Spiel verdient haben, zu verkaufen.